Cemil Aydemir – das große Interview

Es ist soweit – wir haben einen weiteren Musiklehrer aus unserem Team für ein Interview gewonnen. Heute ist Cemil Aydemir an der Reihe.

Cemil hat bei uns einen sehr tollen Grundkurs für die Baglama bzw. Saz (Baglama/Saz Kurs für Anfänger) veröffentlicht, der sich sehr großer Beliebtheit erfreut. Die Kunden von dem Kurs sind sehr begeistert, so dass wir auch mal Cemil selbst etwas näher vorstellen möchten. Heute ist es soweit :-)

Viel Spaß beim Lesen!

Steckbrief Cemil Aydemir

Cemil Aydemir - Baglama und Saz sind seine Welt Name: Cemil Aydemir

Instrument: Baglama / Saz

Da habe ich studiert: Frankfurt am Main

Da siehst Du mich auf der Bühne: Tonalite und sonst noch in verschiedenen Ensemble.

Das gibt es bei mir nach einem Live-Auftritt: Tee zur Entspannung

Seit wann bist du im Musikgeschäft aktiv? Ich stehe seit 2000 auf der Bühne und ich unterrichte selbst seit 2005.

Hier kannst Du mich online hören (Youtube etc.):

Das ist mein größtes Hobby außerhalb der Musik: Hunde, Tischtennis und Wing Tsung

Das war die größte Herausforderung beim Aufbau eines Online-Kurses: Der fehlende 1:1 Dialog mit meinen Schülern. Ich musste den Kurs ja so vorbereiten und strukturieren, dass alle Fragen bestmöglichst schon direkt in meinen Video beantwortet werden. Meine langjährige Unterrichtserfahrung haben mir dabei sehr geholfen.

Das lerne ich von meinen Schülern: Geduldig zu sein

FunFact über mich: Oh, da kann ich eigentlich gar nichts sagen :-o

Meine Website:

Interview mit Cemil Aydemir

Lieber Cemil,

vielen Dank, dass ich Dich hier interviewen darf. Wir sind jetzt im Frühjahr 2022. Das ist ja gerade für die Kunst keine einfache Zeit. Wirst Du in diesem Jahr noch auf der Bühne stehen?

Gerade steht nichts an. Bin für Angebote offen :)

Was bedeutet es für Dich, live zu sein? Was ist es, dass einen Live-Auftritt so unersetzbar macht?

Die Begeisterung des Publikums und die innere Aufregung.

In welchem Alter standest Du das erste Mal auf der Bühne?

Mit 18 Jahren.

Erzählst Du mir ein bisschen von Deinem Leben auf on stage? Was ist das Aufregendste und Schönste für Dich an der Musik? Wie fühlt es sich an, wenn Dein Publikum begeistert applaudiert?

Das Aufregendste und Schönste an der Musik ist für mich, wenn man die Musik mit anderen Musikern teilt und das Publikum zusammen begeistert. Denn das ist das, was einen erfüllt.

Für mich ist die Baglama das schönste Instrument auf der Welt, weil ich mit diesem Instrument am Besten meine Gefühle ausdrücken kann.
Cemil Aydemir

Bekomme ich ein Autogramm von Dir? Wie oft gibst Du Autogramme?

Gerne gebe ich dir ein Autogramm von mir. Es kommt immer wieder mal vor, dass ich nach einem Bühnenauftritt ein Autogramm gebe.

Du hast auch einen super Kurs hier in der Musikschule. Was meinst Du, wann sollte ein Schüler das erste Mal vor Publikum spielen?

Sobald man ein Lied kann, kann man auch vor Publikum stehen. Ob das dann ein kurzer Auftritt ist oder ein langer, spielt keine Rolle. Man macht auf jeden Fall eine Erfahrung. Denn Teilen ist schön.

Hast Du heute noch Lampenfieber, wenn Du auf die Bühne gehst?

Lampenfieber ist es bei mir nicht, aber eine gewisse Aufregung ist immer dabei, was ich auch für wichtig halte, denn die Aufregung ist das Schöne an der Sache.

Was sagst Du einem Schüler, dem vor Lampenfieber die Finger zittern?

Er sollte erstmal den Grund für sein Lampenfieber erkennen. Meistens hat man Lampenfieber, wenn man mehreren Menschen was vorspielt. Je mehr Menschen, umso größer das Lampenfieber. Also hätte man bei einem einzelnen Zuschauer kaum Lampenfieber. Dann sollte man sich vielleicht vorstellen, dass man allen einzeln was vorspielt.

Du bist auch Musiktherapeut, oder? Was ist das? Was tut ein Musiktherapeut?

Musiktherapie hat viele verschiedene Richtungen. In meinem Bereich arbeite ich viel mit Menschen mit Behinderung. Wir improvisieren viel mit Instrumenten wie Orff-Instrument und Percussion, manchen bringe ich auch das Gitarren- und Klavierspielen bei.

Lass uns auch ein paar Fragen beantworten, die zu Deinem Instrument oft gestellt werden. Was ist die häufigste Frage, die Du hörst? Und wie lautet die Antwort darauf?

Aus welchem Land das Instrument kommt und wie das gestimmt wird.

Mein Instrument stammt aus der Türkei und hat verschiedene Stimmmöglichkeiten. Diese ändert sich oft nach der Region. Denn in jeder Region herrscht oft eine andere Spielweise der Baglama. Meistens sind die Saiten von unten nach oben nach D, G , A gerichtet werden aber auch transponiert.

Wenn ich jetzt neu anfange, will ich ja nicht gleich ein super teures Instrument kaufen. Aber mit einem schlechten Instrument ist das Erlernen ja meist schwerer. Worauf muss ich denn als Anfänger achten, wenn ich im Laden stehe?

Die Baglama darf nicht so schwer sein. Je leichter die Baglama, umso schöner klingt der Ton. Und am Besten keine Verschmückungen, denn das führt auch oft zu einer Last der Baglama.

Wenn man an der Baglama riecht, sollte es nach Holz riechen anstatt nach irgendeinem Kunststoff. Außerdem empfehle ich die Bünde der Baglama auf jeder Saite einzeln anzuspielen um zu testen ob irgendwo ein Rauschen zu hören ist, dies sollte nicht der Fall sein.

Baglama hört man hier ja sehr selten. Wo finde ich dieses Instrument? Wo kann man es hören?

Ach, da täuscht du dich. Wenn man an dem Instrument eine Freude hat und es gerne hört, dann findet man da auch Youtube, Spotify etc. schon viel dazu. Schau mal, hier habe ich ein paar schöne Stücke von mir ;-)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Oliver Dipper und ich in einer Kombination Gitarre und Baglama

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ESTARABIM – Tonalite Liveauftritt in Stuttgart

Eine Baglama muss man vor jedem Spielen stimmen. Was mache ich, wenn ich gar nicht höre, ob es nun stimmt? Wie kann ich das Stimmen lernen?

Es gibt mittlerweile sehr viele Apps, auch spezielle für die Baglama, wo man das Stimmen leicht hinkriegt. Das ist wirklich kein Problem :-)

Was mache ich, wenn ich als Erwachsener noch keine Noten lesen kann. Kann ich den Kurs bei Dir trotzdem machen? Ist es als Erwachsener schwieriger, Noten zu lernen?

Wer lernen möchte, kann immer alles lernen egal in welchem Alter und was auch immer. Man braucht nur Geduld und Disziplin. In meinem Kurs gehe ich ja Schritt für Schritt vor, so dass immer mal wieder was neues dazu kommt. Und dann aber auch viel Praxis mit einzelnen Stücken. Mit so einer Anleitung schafft man das gut, wenn man auch noch kein Vorwissen mitbringt. Das war auch mein Ziel.

Was ist wichtiger: der richtige Ton oder das richtige Timing?

Da die Baglama ein Melodieinstrument ist, ist beides wichtig.

Warum ist Baglama das schönste Instrument der Welt?

Für mich ist die Baglama das schönste Instrument auf der Welt, weil ich mit diesem Instrument am Besten meine Gefühle ausdrücken kann.

Und jetzt noch ein bisschen Klugscheißer-Wissen. Wenn ich über meinen Baglama spreche, was muss ich auf jeden Fall erzählen können?

Mit der Baglama, kann man nicht nur Volkslieder spielen sondern alles aus der Welt ;)

Lieber Cemil, ich danke Dir für dieses tolle Interview!

Ganz meinerseits.

Baglama/Saz lernen

Steckbrief Instrument: Baglama / Saz

Erfunden von: ist nicht bekannt

Erfunden im Jahr: ist nicht bekannt

Material: Holz.

Dort wurde/wird es meistens gespielt: Türkei, Balkan und in vielen arabischen Ländern.

Muss selbst gestimmt werden: Ja

Diese Stilrichtungen klingen toll: Volkslieder, aber auch Rock, Pop und Klassik

Das ist besonders schwierig: Takt und Griffe

Funfact über mein Instrument: gibts auch als E-Version, wie bei einer Gitarre :-)

Baglama/Saz lernen

Bagama / Saz lernen mit Cemil Aydemir

Wenn du die Lust verspürst, selbst Baglama bzw. Saz spielen zu lernen, dann informiere dich über das Kursangebot von Cemil.

Baglama / Saz lernen (Grundkurs)

Dir hat das Interview mit Cemil gefallen?

Wenn ja, dann würden wir uns über ein Kommentar von dir zu dem Beitrag hier sehr freuen. Gerne darfst du darüber hinaus auch noch eine ergänzende Fragen an Cemil richten, er wird diese sicher auch beantworten :-)