Cajon lernen für Anfänger2021-09-20T22:25:53+02:00

Projekt Beschreibung

Cajon lernen für Anfänger

13 Gründe warum der Kurs „Cajon lernen“ für Anfänger Weltklasse ist!

  • Cajon lernen vom Profi Peter Lorson (Cajonlehrer)

  • Lernen nach einem erfolgserprobtem Lehrplan (für ca. 12 Monate Regelstudienzeit)

  • Keinerlei Vorkenntnisse notwendig

  • Cajon lernen WANN und WO man will

  • Lektionen beliebig oft bearbeitbar
  • Aktives Forum mit Peter Lorson für individuelle und persönliche Fragen

  • ca. 75% günstiger als normaler Musikunterricht in einer Musikschule

  • über 100 hochwertige Video- Lektionen

  • ca. 500 Minuten strukturierter Musikunterricht (je Woche 4×5 Minuten)

  • 100 Seiten Dokumentation im PDF Format zum Download

  • Playalongs bei denen das Erlernte direkt in die Praxis umgesetzt wird

  • Jederzeit Kündbar, eine E-Mail reicht!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Sieh‘ Dir JETZT mein Video an und ich zeige Dir, was Du in meinem Cajon alles lernen wirst.

jetzt Bestellen

(flexibler Abo- Zugang: 1. Monat 4,90 EUR, Folgemonate 27,00 EUR)

jetzt Bestellen

(Jahreszugang für 1 Jahr: 149 EUR)

jetzt Bestellen

(Jahreszugang für 2 Jahre: 199 EUR)

Cajon lernen

Der Cajonkurs von der Basis bis zum fortgeschrittenen Level!

Für wen ist der Kurs „Cajon lernen“ geeignet?

Mein Kurs ist für alle zukünftige Cajonspieler geeignet, die richtig Cajon spielen lernen möchten. Wenn es dein Wunsch ist, einen 360 Grad Rundumblick über die Welt der Cajons zu erhalten, dann bist Du bei mir genau richtig. In meinem Kurs gehen wir sowohl auf das rhythmische Basiswissen und die Grundschläge der Cajon ein, als auch auf Rhythmen die von Profispielern verwendet werden. Du wirst bei mir alles lernen, vom rhythmischen Basiswissen, über die musikalische Begleitung einer Band, bis hin zu ethnischen Rhythmen und dem Solospiel. Du wirst bei mir also bereits während des Kurses ein sehr breites Musikspektrum kennen lernen und viel Spaß beim Lernen haben, da wir alle Themen auch gleich direkt „in der Praxis und an richtigen Stücken“ üben.

Wenn Du Dich bereits schon an der Cajon versucht hast, im Selbststudium oder auch bei einem Cajonlehrer vor Ort, sich aber der durchschlagende Erfolg noch nicht eingestellt hat, dann kann ich Dir meinen Cajonkurs ans Herz legen. Denn ich zeige Dir das Ganze „Schritt für Schritt“, so dass Du deine Wissenslücken im Bereich der Rock- und Popmusik schließen kannst, oder eben gleich gar keine bekommst ;-). Solltest Du etwas nicht auf Anhieb verstehen, kannst Du Dir die Videos mehrmals anschauen oder mich als Deinen Cajon-Coach einfach im Forum kontaktieren.

Vorkenntnisse sind für den Kurs keine erforderlich. Alles was Du über die Cajon, Rhythmen, etc. wissen musst, das bringe ich Dir bei. Und wir beginnen hier gemeinsam wirklich bei „Null“.

Mein Cajonkurs ist daher für Neueinsteiger und Fortgeschrittene / Wiedereinsteiger gleichermaßen geeignet.

Was bringt Dir der Cajonkurs?

Mit Hilfe meines Cajonkurses wirst Du innerhalb kürzester Zeit Cajon spielen lernen.

Warum ich das einfach so behaupten kann? Nun, ich habe viele Jahre Erfahrung als Cajonlehrer und daher schon vielen das Cajonspielen beigebracht. Ich weiß also genau, was Du wann lernen musst – und daher habe ich für Dich einen klar strukturierten Lehrplan für einen Online- Unterricht erarbeitet.

Pragmatisch und umfassend vermittle ich Dir den einfachen Zugang zur Cajon – und dass mit viel Groove und Spaß!

Ich vermittle Dir die „trockene Theorie“ nicht ganz so trocken und beschränke es auf das Wesentliche. Und zwar zeige ich Dir genau das, was Du als guter Cajonspieler im Gepäck haben musst. Das ist nicht nur mein Ziel, sondern auch mein klares Versprechen.

Du wirst von mir aber neben der Theorie vor allen Dingen „viel Praxis“ lernen, und dies von Grund auf richtig. Um Rhythmen zu lesen, selbst zu notieren und sogar selbst kreative Grooves zu entwickeln, bedarf es mit meiner Methodik keiner einzigen Note. Mein Kurs bietet Dir einen schlüssigen Zugang zur Musik und das vom aller ersten Üben mit der Cajon, bis zur Bühne. Ich begleite dich lückenlos auf diesem Wege und zwar „Schritt für Schritt“. Du erfährst von mir…

  • Wie Du auf der Cajon richtig sitzt, denn die optimale Haltung ist wichtig!
  • Die verschiedenen Cajon- Schläge
  • Das perfekte Anschlagen der Cajon- Schlagfläche, ohne Schmerzen und Hämathome
  • Wie Du einen perfekten Sound aus der Cajon herauskitzelst
  • Groovige und kernige Rhythmen fürs Solospiel und zum Begleiten
  • Workouts zur Geschwindigkeitssteigerung
  • Wie Du mit Cajon- Zubehör noch ansprechendere Sounds erzeugen kannst
  • Special Workshops, wie Kleinpercussion, Modellkunde, die Cajon im Setup, etc…
  • Wie Du mit Cajon- Zubehör noch ansprechendere Sounds erzeugen kannst
  • Special Workshops, wie Kleinpercussion, Modellkunde, die Cajon im Setup, etc…

Zusammengefasst:
Wir helfen Dir, dass Du aus deiner Cajon Kiste ein richtiges Instrument machst. Wir sind nicht nur ein kleiner Ratgeber mit ein paar Tipps, sondern eine richtige Cajonschule!

Das Ganze immer schön eingebettet in praktische Übungen und Rhythmen, die von Anfang an Spaß machen. Ich zeige Dir aber nicht nur Grundlagen, sondern helfe Dir auch dein Spiel zu einem kräftigen und vor allen Dingen vollen Sound auszubauen.

Du erhältst in meinem Kurs also neben der erforderlichen Theorie alle Übungen, um die Techniken richtig fundiert zu üben und um diese dann auch direkt in die Praxis übertragen zu können. Mit meinem Kurs stelle ich Dir das gesamte Lehrmaterial mit zur Verfügung das Du brauchst, so dass Du keine weiteren Übungshefte und sonstiges Lehrmaterial kaufen musst.

Das bekommst Du…

Mit meinem Cajonkurs bekommst Du alles, was Du als Anfänger oder Wiedereinsteiger brauchst um Cajon richtig spielen zu lernen. Du bekommst nach Deiner Bestellung Zugriff auf deinen persönlichen Schulungsbereich, in dem Dir meine Videos, anhand des von mir entwickelten Lehrplans freigeschaltet werden. Durch meinen Lehrplan stelle ich sicher, dass Du auch sauber, also Schritt für Schritt, ans richtige Spielen herangeführt wirst.

Lektionsansicht im Mitgliederbereich

Mein gesamter Cajonkurs ist auf eine Dauer von 6 Monaten ausgelegt. Für jede Woche erhältst Du immer deine notwendigen Lektionen freigeschaltet, so dass Du diese lernen kannst wann und wo Du willst. Im ersten Monat werden Dir gleich alle Videos komplett freigeschaltet; in den Folgemonaten erfolgt die Freischaltung dann wöchentlich. Je Woche vermittle ich Dir in 4 Lehrvideos das Wissen und stelle Dir Deine Übungen im Detail vor.

Beim Cajonkurs zeige ich Dir ganz spezielle Übungen und Workouts um Dein Cajonspiel zu erlernen und zu verbessern. Außerdem gibt es Demosongs, bei denen die Technikübungen praktisch in einem Song umgesetzt werden, da es mir wichtig ist, dass Du mit Songs das Gelernte direkt übst und festigst – so macht üben auch einfach mehr Spaß! Alle Übungen gibt es natürlich vollständig als Notenmaterial.

Das gesamte Kursmaterial besteht aus:

  • über 100 Lehrvideos nach einem klaren Lehrplan
  • Lehrvideos mit einer Spielzeit von mehr als 500 Minuten
  • zum Lehrninhalt passendes Notenmaterial
  • Playalongs zur Songbegleitung
  • Downloadmöglichkeit der Noten und der Playalongs
  • Fragen und Antworten zu einzelnen Videos
  • Zugriff auf das Cajon- Forum mit mir als Moderator

Technisch auf der Höhe der Zeit

Alle Lektionen bieten Dir etliche Tools beim Abspielen der Videos, die Dir das Lernen erleichtern. Am beliebtesten ist hier sicher der Übungsloop, damit kannst Du einen bestimmten Abschnitt im Video immer wieder abspielen lassen und man kann auch die Geschwindigkeit ändern.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden



So sieht der Cajonkurs aus …

Dass Du schon mal einen ersten Eindruck bekommst, wie es im Schulungsbereich aussieht, hier noch ein paar Screenshots aus dem Schulungsbereich:

Der Lehrplan im Überblick

Der Kurs Cajon teilt sich in 4 Bereiche ein. Das Grundthema, der Rhythmuskurs, das Spielen von Solos (Grooves) und die Begleitung von Musik (Playalong). Die Cajon ist heute ein großer Teil der Percussionfamilie und hat viele Facetten die beleuchtet werden müssen. So gibt es beispielsweise weltweit keinen guten Cajonspieler der nicht auch einen Shaker spielen kann. Hinzu kommen zahlreiche Add-Ons wie z.B. das Besenspiel auf der Cajon, die Kombination der Cajon mit anderen Instrumenten etc… Hierfür habe ich den Kurs durchstrukturiert und biete jeden Monat auch ein Thema als Cajon Special an, welches euch diese ganzen Randgebiete näher bringt.

Bitte beachten: Zur Zeit sind nur 6 Monate buchbar, weitere 6 Monate sind in Planung. Ein Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest.

Der Lehrstoff ist auf 6 Monate ausgelegt, wobei der gesamte Lehrstoff nur von Schülern mit sehr viel Zeit innerhalb dieses Zeitraumes sauber durchgearbeitet und geübt werden kann.

Die Regelstudienzeit selbst liegt bei ca. 12 Monaten (Empfehlung).

Kleiner Vorgeschmack …

Ein Video sagt doch mehr als 1.000 Worte. Deswegen habe ich für Dich aus dem Kurs zwei Videos veröffentlicht, die ich Dir hier zeigen möchte. Wichtig ist, es handelt sich hier aber nur um 2 aus dem Zusammenhang herausgerissene Videos, ohne die zugehörigen Anlagen der Lektion selbst. Ich will Dir hier mit den Mustervideos lediglich die Art der Contentvermittlung veranschaulichen.

9. Woche: Playalong Truly, Madly, Deeply

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden



10. Woche: Der Wechsel zwischen 16tel und 8tel Grooves

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ich bin Dein Cajonlehrer!

Ich bin Peter Lorson und komme aus dem schönen Saarland. Musik und Instrumente sind meine Welt. So spiele ich neben der Cajon auch noch Conga, Bongo, Rebolo, Kleinpercussion und viele Klopfinstrumente mehr. Doch vor allen Dingen für die Cajon habe ich meine Leidenschaft entwickelt.

In meine Percussionausbildung habe ich sehr viel Zeit und Energie investiert. Neben einer Latin-Percussion Ausbildung bei Nils Fischer, die mich am meisten geprägt hat, habe ich mein Wissen mit der „All-Around-Grooves“ Ausbildung bei Anne Brieck und einer Brasil-Percussion-Ausbildung bei Dudu Tucci vertieft. Sehr inspirierend war ebenfalls die Drumcircle Facilitator-Ausbildung bei Arthur Hull. Hier und da gönne ich mir Heute noch Workshops bei nahmhaften Dozenten, denn man lernt ja schließlich nie aus. (Tom Schäfer, Hakim Ludin, Jürgen Schuld, Felix Gibbons u.v.a.)

Als Mitgründer der saarländischen Musikschule Groovegarage gebe ich mein Wissen als Cajonlehrer direkt an meine Schüler vor Ort weiter. Um mein Wissen einer breiteren Masse zugänglich zu machen, habe ich als Autor des Buches „Cajon & Rhythm Basics: Cajon spielen lernen ohne Noten“ mein Wissen zu Papier gebracht.

Als erfahrener Musiklehrer weiß man, dass selbst die Wissenschaft heute zwischen verschiedenen Lerntypen unterscheidet. Auditiv, Visuell, Motorisch und Kommunikativ.

Währenddessen ich mit meinem Buch schon diejenigen Lerntypen, denen Noten und Hörbeispiele reichen abdecken konnte, spricht nun dieses Videoprojekt auch die motorischen Lerntypen an, Diejenigen unter euch die gerne zusehen, sprich etwas vorgeführt kriegen.

Neben meiner Tätigeiten als Musiklehrer, Musikschulleiter, Autor und Instrumentenbauer bin ich natürlich aber selbst auch als Musiker in den Bands Duo Igapo und Groovemafia aktiv. Ich kenne also genau die Themen aus der Praxis, die auch dich interessieren.

Feedback von Schülern

Ich habe seit Mitte März mit dem Cajon spielen begonnen und bin auf der Suche nach möglichen Übungen und Noten auf den Online-Cajon Kurs von Peter Lorson aufmerksam geworden. Gerade am Anfang fällt die Koordination schwer und durch die sehr guten und anschaulichen Erklärungen und Übungen hat mir der Kurs besonders zugesagt.
Die Kombination aus den Notenblättern zum Ausdrucken und den Videos, in denen man die Schläge und Schlagabfolge sehen und hören kann ist für mich zum Erlernen des Instruments perfekt. Besonders gut fand ich die Lektionen, in denen ich zu Liedern mitspielen kann.
Die Videos haben mir sehr gut gefallen und ich konnte schon in dem Programm der ersten Wochen einiges mitnehmen. Der Online – Cajon-Kurs ist wirklich eine super Sache!
Kathrin Budel – Iserlohn

Ihr Cajon-Kurs hat mich gut durch die Corona-Monate begleitet. Er ist sehr ansprechend gestaltet und ich habe viel gelernt. Aufbau, Präsentation und die ansprechende Art von Peter Lorson unterscheiden diesen Lehrgang in besonderer Weise von anderen Kursen, die im Internet oder als andere Fernkurse angeboten werden, und heben sich angenehm von jenen ab.
Natürlich bedarf es noch viel an regelmäßigem Üben, bis ich dieses Instrument „richtig“ spielen kann. Abgesehen davon hat das Trommeln auf diesen Instrumenten eine wohltuende Wirkung auf Stimmungen und die Seele.
Gregor Wawerla Krefeld

Ich habe eine Weile den Cajón-Kurs besucht und fand das Konzept richtig gut. Die Lektionen sind auch für Einsteiger gut erklärt und so kurz, dass man auch bei Anhalten, Ausprobieren, Üben, Weiterschauen mit 20 Minuten richtig weit kommt. Auch wird darauf geachtet, dass der Lernende schon von Anfang an einfache Rhythmen spielen kann, was sehr motivierend ist. Es gibt immer die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen, wenn man etwas nicht verstanden hat.
Ich betrachte die zeitlich völlig flexible Gestaltung als großen Vorteil des Kurses. Allerdings muss man eben genug Eigenmotivation und Organisation mitbringen, um „dran zu bleiben“. Das vorgeschlagene Wochenprogramm finde ich recht optimistisch. Da gerade einfach zu viel los ist, musste ich eine Weile pausieren. Aber auch hier ist es dann möglich, monatlich wieder einzusteigen! Insgesamt eine wirklich gute Sache, wenn einem das stärker Eigenverantwortliche entgegenkommt.
Thomas Kurz – Rottenburg

Der Kurs hat mir mir sehr gut gefallen. Ich habe Cajon angefangen zu spielen, weil ich inspiriert wurde von elektronischer Musik und ich den Groove besser in meinem Unterbewusstsein spüren wollte.
Meiner Meinung nach sind die Kurse etwas zu schnell aufgebaut. Es ist, glaub ich, fast unmöglich Woche für Woche die Schritte genau so zu lernen. Ich hab mich nach ein paar Wochen leider verloren, weil ich nicht mehr mit dem Lernen nachgekommen bin. Das Problem lag aber an mir selber, weil ich nebenher noch Klavier gespielt habe. Ich glaube, zwei Instrumente gleichzeitig zu spielen ist auf Dauer nix für den Kopf. Ich habe mich leider auch oft zu sehr unter Druck gesetzt. Ich werde aber bald wieder mit dem Kurs anfangen und Cajon spielen, wenn ich wieder mehr Zeit dafür habe. Gruss Dennis
Dennis Schulz – Neuenstadt

Hallo liebes Team von meineMusikschule.net. Ich bin musikalisch seit 15 Jahren im Bereich der Shantys unterwegs, davon 13 Jahre in zwei größeren Chören. Seit gut zwei Jahren singen  wir als Trio, ,,What Shall We Do,, die echten Shantys zum großen Teil Acapella.
Ich habe mich jetzt für den Cajon Kurs entschieden um außer singen musikalisch in der Truppe etwas beizutragen. Ich hatte erst den Probemonat für 4,90 € gebucht, habe mich jetzt aber für den 6 monatigen Kurs entschieden.
Der große Vorteil online ist das ich mein eigenes Tempo bestimmen kann und lernen kann wann ich möchte. Es gehört allerdings auch ein bisschen Disziplin dazu. Natürlich würde ich mir manchmal eine persönliche Ansprache des Lehrers wünschen, aber das mache ich dann beim Üben in der Gruppe (wenn wir dann mal wieder dürfen).
Werner Litzok – Uetze

Weitere ungekürzte Kundenfeedbacks findest Du hier: Kundenmeinungen

Sichere Dir jetzt Deinen Cajon Kurs!

Egal für welches Preismodell Du dich entscheidest und was besser zu Dir passt, Du bekommst von uns immer den gleichen Inhalt und einen TOP- Service. E-Bass lernen macht bei uns einfach Spaß!

flexiblerAbo- Zugang

27monatlich 1. Monat nur 4,90 EUR
  • strukturierter Kurs von professionellen Cajonlehrer
  • hochwertige Lehrvideos nach Lehrplan (ca. 12 Monate Regelstudienzeit)
  • inkl. aller Unterrichtsmaterialien zum Download
  • Cajon lernen WANN und WO Du willst
  • Lektionen mehrfach durcharbeiten
  • persönliche Betreuung bei Fragen durch Peter Lorson
  • Austausch mit anderen Schülern
  • Der Content entsprechend dem Lehrplan wöchentlich freigeschaltet. Die Regelstudienzeit selbst liegt zwischen 6 und 12 Monaten. (je nach Lehraktivität)
  • 14 Tage Geld zurück Garantie, ohne jegliche Diskussion
  • einfach per E-Mail monatlich kündbar
  • Upgrademöglichkeit auf 1- und 2- Jahreszugang (über Support- Kontakt)
  • günstiger Testmonat für nur 4,90 EUR
  • mittlerer Monatspreis: 23,32 EUR/Monat
  • entspricht ca. 65% Rabatt im Vergleich zu einer normalen Musikschule!

Jahreszugang für 1- Jahr

149einmalig für 1 Jahr
  • strukturierter Kurs von professionellen Cajonlehrer
  • hochwertige Lehrvideos nach Lehrplan (ca. 12 Monate Regelstudienzeit)
  • inkl. aller Unterrichtsmaterialien zum Download
  • Cajon lernen WANN und WO Du willst
  • Lektionen mehrfach durcharbeiten
  • persönliche Betreuung bei Fragen durch Peter Lorson
  • Austausch mit anderen Schülern
  • Der Content entsprechend dem Lehrplan wöchentlich freigeschaltet. Die Regelstudienzeit selbst liegt zwischen 6 und 12 Monaten. (je nach Lehraktivität)
  • 14 Tage Geld zurück Garantie, ohne jegliche Diskussion
  • einfach per E-Mail jährlich kündbar
  • Upgrademöglichkeit zur Verlängerung des Zugriffes (über Support- Kontakt)
  • günstiger Jahrespreis(ca. 62,90 EUR gespart im Vergleich zum Monatspreis)
  • mittlerer Monatspreis: 12,42 EUR/Monat
  • entspricht ca. 78% Rabatt im Vergleich zu einer normalen Musikschule!

Jahreszugang für 2- Jahre

199einmalig für 2 Jahre
  • strukturierter Kurs von professionellen Cajonlehrer
  • hochwertige Lehrvideos nach Lehrplan (ca. 12 Monate Regelstudienzeit)
  • inkl. aller Unterrichtsmaterialien zum Download
  • Cajon lernen WANN und WO Du willst
  • Lektionen mehrfach durcharbeiten
  • persönliche Betreuung bei Fragen durch Peter Lorson
  • Austausch mit anderen Schülern
  • Der Content entsprechend dem Lehrplan wöchentlich freigeschaltet. Die Regelstudienzeit selbst liegt zwischen 6 und 12 Monaten. (je nach Lehraktivität)
  • 14 Tage Geld zurück Garantie, ohne jegliche Diskussion
  • Festpreis für unbegrenzten Zugriff
  • Upgrademöglichkeit zur Verlängerung des Zugriffes (über Support- Kontakt)
  • günstiger Jahrespreis(ca. 266,90 EUR gespart im Vergleich zum Monatspreis)
  • mittlerer Monatspreis: 8,29 EUR/Monat
  • entspricht ca. 83% Rabatt im Vergleich zu einer normalen Musikschule!

Ich freue mich darauf, Dich gleich in meiner ersten Lektion im Schulungsbereich „Cajon lernen“ begrüßen zu dürfen!

Dein Peter Lorson

Cajon lernen mit Peter Lorson

mit Spaß Cajon lernen oder Geld zurück Garantie

Wir sind von der Qualität unserer Kurse so überzeugt, dass wir Dir eine 14- Tage Geld zurück Garantie geben. Wenn Dir also der Kurs nicht zusagt, dann genügt eine einfache E-Mail an unseren Support und wir erstatten Dir den Kaufpreis – ohne „wenn“ und „aber“ – zu 100% zurück. Versprochen!

Häufige Fragen …

Allgemeine Fragen:

Wie kann ich vom Testmonat bzw. Abo zum Komplettkurs wechseln?2021-05-14T17:22:36+02:00

Das ist ganz einfach, Du kaufst Dir den Komplettkurs und kündigst den Testmonat bzw. das Abo. Das ist ganz wichtig, die Kündigung erfolgt nicht automatisch, da für uns nicht ersichtlich ist, ob bereits ein Testmonat/Abo gebucht wurde.

Kann ich nach einer Pause wieder an der alten Stelle einsteigen?2021-09-18T12:03:20+02:00

Wenn Du nach einer Lernpause wieder in den Kurs einsteigen möchtest, dann brauchst Du natürlich nicht wieder von vorne zu beginnen. Du kannst bei Deinem alten Stand einfach aufsetzen und weiter machen. Buche in diesem Fall den Kurs nicht neu, sondern schreibe per E-Mail einfach den Support an – er ist Dir gerne behilflich.

Wie lange hat man Zugriff auf den Kurs?2021-02-06T23:00:36+01:00

Mit dem Kauf von dem Kurs erhältst Du direkt Zugriff auf Deinen persönlichen Schulungsbereich. Den Zugriff auf diesen Schulungsbereich erhältst Du so lange, wie Du aktiv zahlender Kunde bist. Nach einer Kündigung hast Du natürlich keinen Zugriff mehr zum Kurs und dem Lernbereich.

Unser Tipp: Kaufe den Komplettkurs zum Einmalpreis und dann hast Du auf unbestimmte Zeit Zugriff auf den Kurs.

Welche Vorkenntnisse brauche ich zum Kursstart?2021-02-06T22:57:20+01:00

Keine! Wir starten ganz am Anfang und wenn es Fragen gibt, ist Dein Lehrer für Dich da. Das einzige was Du zum Start benötigst, das ist ein passendes Instrument.

Ich habe schon mit Bücher versucht zu lernen. Klappt das mit dem Videokurs besser?2021-07-08T13:50:04+02:00

Bücher sind zum Erlernen von Instrumenten nicht wirklich geeignet. Ein Instrument lernt man in vielen Bereichen einfach auch durch Vorführen; und das geht eben bei Büchern nicht. Die Sprache ist zwar gut und es lässt sich damit vieles ausdrücken und beschreiben; ein Video mit erklärenden Erläuterungen sind da jedoch deutlich effektiver und stehen einem 1:1 Unterricht hier nicht nach. Das, was man in einem Buch mit 1.000 Worten beschreiben müsste, das lässt sich leicht in einem Video erklären und zeigen. Insofern können wir die Frage mit einem deutlichen Ja beantworten – mit unserem Videokurs geht das lernen deutlich einfacher und effektiver. Bücher würden wir zum Lernen eines Instrumentes nicht empfehlen!

Können die Videos in unterschiedlichen Qualitätsstufen betrachtet werden?2021-02-06T22:55:46+01:00

Alle unsere Videos sind hochauflösend aufgenommen und werden auch in dieser Qualitätsstufe zur Verfügung gestellt. Es wird automatisch die beste Auflösung anhand der Datenrate und der Größe des Bildschirms ermittelt. Eine Änderung der Auflösung ist unten rechts im Player in der Auswahl möglich.

Kann ich die Videos downloaden und auf meinem Computer speichern?2021-02-06T22:59:13+01:00

Nein, die Videos werden nicht zum Download angeboten, jedoch aber die ergänzenden Schulungsunterlagen wie Noten, PDFs und GuitarPro- Dateien, so dass die eigentlichen Übungen und Wiederholungen auch offline durchgeführt werden können. Die Videos stehen ausschließlich als Online- Videos zur Verfügung. Du brauchst daher eine vernünftige Internet-Verbindung um Dir die Inhalte ansehen zu können.

Ich hätte den Kursinhalt immer gerne an einen bestimmten Tag freigeschaltet2021-09-18T12:02:16+02:00

Die Freischalung der Lektionen erfolgt nicht auf Basis von Wochentagen, sondern jeweils immer auf Basis des Kaufdatums. Der weitere Inhalt wird dann immer Wochenweise schrittweise entsprechend des Lehrplans freigeschaltet. Wenn Du Dich an unseren Support wendest, können wir aber gerne das Kaufdatum auf ein bestimmten Wochentag zurück setzen.

Werden bei der Einmalzahlung alle Lektionen sofort freigeschaltet?2021-02-06T22:51:55+01:00

Standardmäßig werden bei der Einmalzahlung die Lektionen alle auf einmal freigeschaltet. Das kommt Schüler entgegen, die bereits Erfahrung haben und im eigenen Tempo lernen wollen. Wer jedoch die Lektionen lieber wöchentlich nach einem ausgearbeiteten Lehrplan freigeschaltet haben möchte, weil er sonst überfordert ist und lieber in kleinen Etappen Lerninhalte bekommen möchte, der kann sich bei uns im Support melden.

Ich habe die Video’s der 1.ten Woche durch. Kann ich die weitere Freischaltung beschleunigen?2021-02-06T22:50:54+01:00

Im Zuge des Abonnements kann keine schnellere Freischalung erfolgen. Das ist aber auch gar nicht erforderlich, da der Umfang der einzelnen Lehreinheiten so festgelegt wurde, dass man damit gut eine Woche beschäftigt ist.
Beim Lernen ist es sehr wichtig, dass nicht nur die einzelnen Videos angesehen werden, sondern dass die einzelnen Übungen richtig geübt werden; bestenfalls täglich. Zu beginn ist man da sicher hoch motiviert noch mehr zu machen; doch das ist nicht effektiv. Besser ist es die einzelnen Übungen richtig zu vertiefen und gründlich zu üben, als schnell zur nächsten Lektion zu springen.
Wenn Du aber nicht warten möchtest, kannst Du den gesamten Kurs über den Einmalpreis erwerben.

Welche Kündigungsfristen gibt es und wie kann ich den Vertrag auflösen?2021-02-06T22:49:08+01:00

Das ist bei uns ganz einfach. Es gibt bei uns weder Kündigungsfristen noch Mindestvertragslaufzeiten. Wenn Du keine Lust mehr hast oder vielleicht auch einfach nicht mehr dazu kommst zu lernen, dann reicht eine einfache, formlose E-Mail an unseren Support (info@meineMusikschule.net) und der Vertrag wird gestoppt. Die Kündigung geht also sogar noch einfacher, als die Bestellung.

Kann ich mal eine Pause einlegen?2021-02-06T22:46:18+01:00

Ja sicher. Es werden jede Woche Lektionen freigeschaltet, diese bleiben verfügbar solange die Mitgliedschaft besteht. Wir löschen nichts. Versprochen! Das ist ja einer der Vorteile der Online-Musikschule, man hat keinen Zeitdruck. Sende einfach eine eMail an den Support (info@meinemusikschule.net) und Dein Abo pausiert, genauso einfach kannst Du auch wieder den Zugang aktivieren.

Wenn Du aber ganz flexibel sein willst, wäre der Komplettkurs mit einer Einmalzahlung die beste Wahl, hier hast Du zeitlich unbegrenzt Zugang zum Kurs ohne auf die Kosten schauen zu müssen.

Viele Eurer Kurse kann man einen Monat für 4,90 EUR testen. Was kosten die Kurse anschließend?2021-02-06T22:41:59+01:00

Ja, es ist richtig, dass man die meisten unserer Videokurse für 4,90 EUR einen kompletten Monat lang testen kann. Während dieser Zeit hat man Zugriff auf alle Lektionen des ersten Monats, wobei die Inhalte entsprechend dem Schulungsplan schrittweise freigeschaltet werden.

Wie auf den einzelnen Verkaufsseites beschrieben, kosten dann die Folgemonate in der Regel 27,00 EUR (Details bitte der einzelnen Verkaufsseiten entnehmen). Du bekommst dann jede weitere Woche Deine Lektionen freigeschaltet und kannst weiterhin auf die Inhalte der Musikschule zugreifen, im Forum Fragen stellen etc.

Ich habe einen Kurs bestellt. Wie komme ich an die Zugangsdaten?2021-02-06T22:44:10+01:00

Nach einer erfolgreichen Bestellung wirst Du normalerweise direkt auf eine Seite weitergeleitet, auf der alle Deine Bestelldaten und auch die Zugangsdaten zu sehen sind. Ergänzend hierzu erhältst Du diese auch noch per eMail.
Wenn Du nicht auf die Bestätigungsseite weitergeleitet wurdest und auch nicht die Daten per E-Mail nochmals bestätigt bekommen hast, dann nehme bitte mit dem Support Kontakt auf.

Du hast weitere Fragen?

Kein Problem. Bitte sende uns einfach Deine Frage über unsere Hilfe-/Kontaktformular- Seite. Gerne beantworten wir diese auch und helfen gerne weiter.

Die ausgewiesene Preise sind Endverbraucherpreise, jeweils inkl. Mehrwertsteuer. Aufgrund geltender Umsatzsteuerregelungen ist der jeweilige spezifische Mehrwertsteuersatz des Käuferlandes maßgebend. Dies wird in unserem Bestellprozess durch Digistore24.com automatisch berücksichtigt.

DigiStore24 ist eine in Deutschland ansässige Affiliate- und Bezahlplattform, die sich auf digitale Produkte spezialisiert hat. Hunderte von Internetmarketern haben DigiStore24 als Partner gewählt, weil sie wissen wie wichtig es ist einen seriösen Zahlungsanbieter zu haben, der auch einen guten Support liefert.

Nach oben