Forum

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Ist der Bass richtig eingestellt?

Ist der Bass richtig eingestellt? 09 Jun 2021 17:50 #1986


  • Beiträge:5 Dank erhalten: 3
  • joseas Avatar
  • josea
  • Fresh Boarder
  • OFFLINE
Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen....
Ich habe gerade mit dem Kurs angefangen und bin bei den ersten Übungen.
Habe dabei festgestellt, dass in erster Linie bei der A-Saite, aber auch bei der E-Saite das Problem besteht, dass die Seiten - bei gleicher Intensität des Anschlages - relativ schnell auf die Bundstege (nennt man die so?) "knallen".
Um das einigermaßen zu verhindern hätte der Anschlag so leicht sein müssen, dass der Sound da dann nicht mehr voll klingt.

Ich habe mir dann gedacht, vielleicht schlage ich auch generell zu stark an und der Sound ist deswegen nicht zufriedenstellend, weil ich momentan noch über einen Studiomonitor spiele (was natürlich suboptimal ist , aber ich will noch ein wenig sparen, um was vernünftiges zu kaufen). Aber bei der D- und G-Saite war es eigentlich ok fand ich.

Also habe ich heute den Bass eingepackt und ihn zum Gitarren-Doc gebracht. Der sah gleich, dass der Hals nicht richtig eingestellt ist und dieses Problem dadurch entsteht. Habe ihn jetzt zum einstellen da gelassen.
Ich habe den Bass ja online beim T gekauft und da ist es wohl so (bzw. generell beim Versandhandel), dass die Instrumente meist nicht ganz optimal eingestellt sind.

Ich als Anfänger wollte da jetzt nicht wild drauf los schrauben und denke mir, so ist das Instrument einmal richtig eingestellt (hoffentlich ;-) und dann kann man sich sicher sein, dass der Fehler vor der Kiste sitzt :-)
Liebe Grüße
Josea

Setup: Sire Marcus Miller V3 TS 2nd Gen, Aktiver Studio Nahfeldmonitor Tannoy Gold 8 (vorübergehend)

Ist der Bass richtig eingestellt? 09 Jun 2021 18:29 #1987


  • Beiträge:46 Dank erhalten: 42
  • steffenKs Avatar
  • steffenK
  • Administrator
  • OFFLINE
Hey Josea,

das Problem hast Du wirklich perfekt gelöst. Es wäre wirklich schade um deinen schönen Sire Marcus Miller Bass gewesen. (Marcus Miller ist übrigens einer meiner Lieblingsbassisten)

Ich hoffe Du bekommst ihn bald wieder und vielen Dank für Deinen Tipp hier im Forum.

Weiterhin viel Spaß und bis bald

Steffen
*******************************************
Steffen Knauss
www.bass-me-up.de —> Mein Blog für Bassisten :-)
www.steffenknauss.de
www.facebook.com/steffen.knauss1

Ist der Bass richtig eingestellt? 10 Jun 2021 22:15 #1988


  • Beiträge:5 Dank erhalten: 3
  • joseas Avatar
  • josea
  • Fresh Boarder
  • OFFLINE
Hallo Steffen,

vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Heute habe ich den Bass wieder abgeholt. Der Gitarren-Doc hat den Hals richtig einstellen müssen, dann gab es Probleme mit der G-Seite mit schnarren. Das lag wohl am Sattel, den er dann nachgefeilt hatte.
Er meinte noch, dass auf der Stimmmechanik viel zu viele Umdrehungen wären und das ginge gar nicht (ist das so?), und das man das aber beim nächsten Saitenwechsel korrigieren könne. Ich könnte ja mal gucken, wie ich zurecht komme und sonst kann ich nochmal wiederkommen.

Der Bass läuft jetzt für meine Verhältnisse prima und ich denke, ich kann so erstmal spielen. Aber wichtig zu wissen ist das auch für andere Anfänger denke ich. Die Instrumente - zumindest die günstigeren - aus dem Versandhandel sind in der Regel nicht (so gut) eingestellt. (Kann man ja auch nicht unbedingt erwarten finde ich). Deswegen ist es immer ganz gut, vielleicht doch mal einen Profi draufgucken zu lassen. Das hätte ich doch alleine nie hingebracht.

Marcus Miller - ja - das ist eigentlich der erste Bassist, auf den ich überhaupt aufmerksam geworden bin. Ich hatte vorher noch nie einen Bass als Lead-Instrument gehört. Sehr gut arrangiert finde ich - lässt den anderen gut Raum, wird nie aufdringlich und ist trotzdem megapräsent. Toll!

Falls du noch mehr Bassisten empfehlen kannst zum hören, gerne her damit :-)
Liebe Grüße
Josea

Setup: Sire Marcus Miller V3 TS 2nd Gen, Aktiver Studio Nahfeldmonitor Tannoy Gold 8 (vorübergehend)
Moderatoren: steffenK

Login / Logout