Forum

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Antwort auf Thema: Seiten der Gitarre , wechseln oder nicht notwendig

Name
E-Mail
Deine E-Mail-Adresse wird niemals auf der Website angezeigt werden.
Thema
Boardcode
B) :( :) :cheer: ;) :P :angry: :unsure: :ohmy: :huh: :dry: :lol: :sick: :blush: :oops: :kiss: :woohoo: :S :evil: :pinch:
Beitrag
größer /  kleiner

Themenverlauf: Seiten der Gitarre , wechseln oder nicht notwendig

Max. Anzeige der letzten 6 Beiträge - (Letzter Beitrag zuerst)
05 Jul 2020 23:00 #1734

bernhardg

bernhardgs Avatar

Hallo Klaus!
Das ist schon mal eine gute Idee! Das kann deutlich dazu beitragen, dass das Saitenleben verlängert wird :-)
Viele Grüße
Bernhard
05 Jul 2020 17:25 #1733

klausJ

klausJs Avatar

hi, wenn ich mit`m spielen fertig bin, fahre ich mit einem Mikrofasertuch, welche auch zum Brillenputzen genommen werden, über die Saiten und der ganze Schmodder von Handschweiß, Dreck, usw. landet im Tuch, wie man dann sehen kann
14 Mai 2019 12:23 #1527

bernhardg

bernhardgs Avatar

Ach ja, wie sieht denn "die andere Seite" aus? Sprich, wie sehen denn die Saiten beim Griffbrett aus? Kannst du auch mal ein Bild hochladen? Nur interessehalber. Wechseln wäre so oder so angesagt.
14 Mai 2019 12:20 #1526

bernhardg

bernhardgs Avatar

Ah, jetzt hab ichs gesehen. An den dunklen Stellen korrodieren die Saiten - Luft/Sauerstoff reagiert mit Metall. Das passiert aber nicht mal auf die Schnelle, sondern z.B. wenn Saiten sehr lange in der (Papier)verpackung bleiben, also wenn da Luft ran kann (darum sind heutzutage alle Saiten luftdicht verpackt.
Kann auch sein, dass die Saiten ohnehin von minderer Qualität sind, also kein hochwertiges Metall verwendet wurde. Ich würde sagen, die Saiten sind hinüber.
Viele Grüße
Bernhard
09 Mai 2019 11:07 #1517

samuelO

samuelOs Avatar

Hallo Bernhard

Die Wicklungen von den Seiten dehnen sich , hab oben ein bild geteilt , vielleicht erkennt man das zu schlecht von der Bildqualität
09 Mai 2019 10:58 #1516

bernhardg

bernhardgs Avatar

Hi Samu!
Was meinst du denn genau mit "kleine Risse"?
Viele Grüße,
Bernhard

Login / Logout