meineMusikschule.net fällt (positiv) auf!

Heute haben wir mal keinen Beitrag über ein musikalisches Thema. Auch wird kein Instrument und auch kein Musiklehrer vorgestellt.

Es freut uns sehr, dass wir durch unsere gute Arbeit im Internet nun auch in unserer lokalen Umgebung „aufgefallen“ sind und die Presse so auf uns aufmerksam wurde. Als Ergebnis haben wir einen tollen Presseartikel bekommen, und das ohne einen Cent zahlen zu müssen. Für uns als StartUp ist das natürlich extrem hilfreich!

„Bass-Unterricht am Bildschirm“

… so titelte der Zeitungsartikel im Schwäbischen Tagblatt. Die Überschrift vermittelt ein leicht verfälschtes Bild, da wir nicht nur einen E-Bass Unterricht um Angebot haben, sondern auch E-Gitarre, Akustik-Gitarre, Cajon und viele weitere Instrumente. Doch wer den Artikel ausführlich gelesen hat, der konnte das auch sauber nachlesen.

Hier noch ein Zitat aus dem Beitrag, der uns besonders gefallen hat ;-)

Gitarrespielen-Lernen im Jogging-Anzug

Bitte, seht selbst :-)

meineMusikschule.net in der Lokalpresse vom Schwäbischen Tagblatt

Wie bereits geschrieben, ist es für uns als StartUp natürlich mega klasse, so eine Presseaufmerksamkeit zu erhalten. Wenn auch hieraus nicht gleich ein explosives Schülerwachstum zu erwarten ist so zeigt es aber trotzdem, dass wir einiges richtig machen – und auf dem richtigen Weg sind.

So kann es weitergehen – das ist Mega!
Siegmar Bührle, Founder

Wir sind sicher, dass sich unser Projekt positiv weiterentwickelt und dass wir mit unserem aktuellen Stand des Projektes eine gute Basis gelegt haben, sowohl das Schüler- wie auch das Musiklehrerwachstum weiter auszubauen.

Unser Produktangebot

Wir haben wie bereits ausgeführt schon ein recht umfangreiches Produktangebot, das vom beschreibenen E-Basskurs und E-Gitarrenkurs auch mit dem Cajon in den Bereich Perkussion geht, aber auch sonstige Klassiker wie Klavier/Keyboard und die akustische Gitarre. Weiterer Kurse wie z.B. Baglama, Gesang etc. sind aktuell bereits schon in der Produktion und werden zeitnah online gehen.