Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wie Gibson mir den Spaß am Spiel nahm...

Wie Gibson mir den Spaß am Spiel nahm... 07 Nov 2014 08:59 #775


  • Beiträge:88 Dank erhalten: 26
  • larss Avatar
  • lars
  • Expert Boarder
  • OFFLINE
Moin zusammen,

ich habe da mal ein Problem:
Nach drei Jahren herum suchen und rum probieren mit zig E-Gitarren, bin ich, schneller als gedacht bei meiner Traumgitarre gelandet. Habe ich gedacht...
Es ist eine Gibson SGJ 2014 in Chocolate Satin.
Ja ich stehe auf Bretter mit Tonabnehmern. Naturfinish, Tonabnehmer fertig. Ich brauche kein Highgloss etc.
Die Gibson ist fantastisch verarbeitet, unglaublich flache Saitenlage schon von Haus aus, leicht, hat entsprechend Dampf etc pp.
Ich habe gedacht "nun hast du es geschafft".
Genauso so schnell wie die Euphoire kam, war sie verflogen. Seitdem ich die Gibson habe, stecke ich in einem musikalischen Motivationstief. Ich kann mich einfach nicht durch ringen die Axt in die Hand zu nehmen... Ich habe sogar schon drüber nachgedacht ganz mit der Musik aufzuhören. :S

Tja, was tun sprach Zeus. Die Götter sind besoffen, der ganze Olymp ist...na ja den Rest kennt ihr ja.
Vielleicht hat jemand einen Rat für mich? Ich wäre echt dankbar.
Gruß Lars
Equipment:
Highway Guitar Les Paul Junior p90
Line 6 Amplify TT
Vox Virage SDC
Vox Stomplab I
+++Derzeit auf der Suche nach dem passenden Bass+++
Bitte Unterstützt mein Projekt: www.guitarheartsproject.de

Wie Gibson mir den Spaß am Spiel nahm... 07 Nov 2014 10:23 #776


  • Beiträge:128 Dank erhalten: 42
  • andreass Avatar
  • andreas
  • Moderator
  • OFFLINE
Also Lars das kann ich ja gar nicht verstehen...wenn ich ne neue Gitarre habe, leg ich sie praktisch nicht mehr aus der Hand...da explodiert quasi die Neugier:-)
...ich will da einfach jeden Song kennenlernen, der mal auf diesem Modell gespielt wurde...das kommt schon noch bei Dir.

Wie Gibson mir den Spaß am Spiel nahm... 08 Nov 2014 07:59 #780


  • Beiträge:140 Dank erhalten: 37
  • dakells Avatar
  • dakell
  • Expert Boarder
  • OFFLINE
Hallo Lars...

Kommt mir irgendwie bekannt vor... Anfangs hatte ich eine günstige Ibanez, mit der es richtig fun gemacht hat... Dann mein traum gekauft... Eine Fender... Die war am anfang gar nicht mein baby... Zu schwer, lag nicht gleich in der hand usw... Was mich wieder motivierte war der klang der halt eben anders ist als bei meiner iba....

Wie Gibson mir den Spaß am Spiel nahm... 08 Nov 2014 09:50 #781


  • Beiträge:88 Dank erhalten: 26
  • larss Avatar
  • lars
  • Expert Boarder
  • OFFLINE
Hi, ich habe gestern herausgefunden das es bei mir genau umgekehrt ist. Der Klang der Gibson ist absolut dünn, ich bin richtig enttäuscht. Jetzt kommt der Clou: Ich habe noch eine alte Tele im Schrank, die ich immer mal aufmöbeln wollte aber nie dazu gekommen bin. Ich dachte mir also, " nimm die mal wieder" . Schließ das Ding an und woah! Das ist der Sound den ich zwei Jahre gesucht habe und er stand die ganze Zeit bei mir im Schrank... Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah...
Trotzdem stimmt mit der Gibson was nicht, muss mal die die Pickups prüfen.
Auf jeden Fall ist meine Lust wieder da. So schnell geht es manchmal...
Gruß Lars
Equipment:
Highway Guitar Les Paul Junior p90
Line 6 Amplify TT
Vox Virage SDC
Vox Stomplab I
+++Derzeit auf der Suche nach dem passenden Bass+++
Bitte Unterstützt mein Projekt: www.guitarheartsproject.de

Wie Gibson mir den Spaß am Spiel nahm... 10 Nov 2014 17:28 #787


  • Beiträge:88 Dank erhalten: 26
  • larss Avatar
  • lars
  • Expert Boarder
  • OFFLINE
Aus der Gibson ne Blade Texas Vintage gemacht, Problem gelöst. :)
Gruß Lars
Equipment:
Highway Guitar Les Paul Junior p90
Line 6 Amplify TT
Vox Virage SDC
Vox Stomplab I
+++Derzeit auf der Suche nach dem passenden Bass+++
Bitte Unterstützt mein Projekt: www.guitarheartsproject.de
Moderatoren: andreas

Login / Logout