Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Lars´ihm seine Videos

Lars´ihm seine Videos 07 Aug 2014 13:45 #690


  • Beiträge:97 Dank erhalten: 32
  • larss Avatar
  • lars
  • Expert Boarder
  • OFFLINE


Heute mal etwas nicht so spannendes. Die Etuede aus Woche 20.
Eher zum Beweis, daß ich sie auch lerne, statt zum Zeigen.
Gespielt in drei Geschwindigkeiten (89, 100, ca. 120 BPM)
Übungszeit 3 x 20 Minuten.
Gruß Lars
Equipment:
selbstau Strat - Lefthand-
Vox VT 20 X
Fender Princeton
Ipad --> BIAS FX (unbedingt mal testen)
Bitte Unterstützt mein Projekt: www.guitarheartsproject.de

Lars´ihm seine Videos 07 Aug 2014 15:09 #691


  • Beiträge:97 Dank erhalten: 32
  • larss Avatar
  • lars
  • Expert Boarder
  • OFFLINE

Weil wir gerade dabei sind, ein kleiner Sprung in Woche 22.
Pentatonik 1+2 mit anschliessender Impro.
Lerndauer ca. 41 Sekunden :cheer:
Gruß Lars
Equipment:
selbstau Strat - Lefthand-
Vox VT 20 X
Fender Princeton
Ipad --> BIAS FX (unbedingt mal testen)
Bitte Unterstützt mein Projekt: www.guitarheartsproject.de

Lars´ihm seine Videos 07 Aug 2014 23:01 #692


  • Beiträge:280 Dank erhalten: 70
  • siegmars Avatar
  • siegmar
  • Administrator
  • OFFLINE
@Lars: also super was Du hier für zwei Videos hier wieder hochgeladen hast. Das fachliche Feedback kommt natürlich von Andreas, aber ich sag jetzt schon mal "Daumen hoch". Vor allem das zweite Video (Woche 22) fand ich RICHTIG klasse!

Weiter so!!
Freundliche Grüße
Siegmar
(Co-) Founder von meineMusikschule.net

Lars´ihm seine Videos 08 Aug 2014 08:42 #693


  • Beiträge:140 Dank erhalten: 37
  • dakells Avatar
  • dakell
  • Expert Boarder
  • OFFLINE
Sieht ja cool aus.... Hoffeich begreif das auch mal wie das geht mit der impro in der pentatonik..... Versteh immernoch nicht, wie wo was zusammenpasst. Sieht toll aus bei dir Lars.

Lars´ihm seine Videos 08 Aug 2014 08:57 #694


  • Beiträge:97 Dank erhalten: 32
  • larss Avatar
  • lars
  • Expert Boarder
  • OFFLINE
Moin, ach das ist doch Kiki. Wenn ich mir das zum zweiten und dritten Mal anhöre,was ich da mache, finde ich das immer ganz schlimm was ich mir zusammen spiele.
Was genau verstehst du denn nicht? Die ersten Beiden Pattern hast du doch bestimmt schon drauf oder?
Jetzt nimmst du dir einen langsamen Backing Track von Youtube und spielst mal nur mit den Tönen des ersten Patterns herum. Vielleicht zum Anfang ein paar kurze slides oder Hammer-ons einbauen. Das machst du, je nachdem wie du Zeit hast, jeden Tag mit verschiedenen Backing Tracks.
Irgendwann nimmst du mal das zweite Pattern dazu und so weiter.
Mit der Zeit wirst du sehen, daß es sich immer besser anhört (guck dir meine ersten Aufnahmen an...)
Es ist auch wichtig, daß du den oder die Backing Tracks findest, die deinem Stil entsprechen. Wie man sieht ist meiner wohl "Fahrstuhlmusik".
Glaub mir ich habe es von Rock bis Metal versucht aber zur Zeit lande ich immer bei solchen langsamen Stücken wie in dem letzten Video gezeigt. Ist halt so.
Der Fortschritt wird kommen wenn du am Ball bleibst. Nimm auf was du spielst und hör dir selber zu (oder lass uns mal dran teilhaben).
Gruß Lars
Equipment:
selbstau Strat - Lefthand-
Vox VT 20 X
Fender Princeton
Ipad --> BIAS FX (unbedingt mal testen)
Bitte Unterstützt mein Projekt: www.guitarheartsproject.de

Lars´ihm seine Videos 08 Aug 2014 09:02 #695


  • Beiträge:130 Dank erhalten: 42
  • andreass Avatar
  • andreas
  • Moderator
  • OFFLINE
So mal zum Blues-Riff aus Woche 20:

Ich geh mal bischen ins Details, damit Du das "Spannende" solch einer Übung entdecken kannst:-)

1. Ein paar Wochen vorher haben wir ja das Blues-Schema eingeführt und jetzt wer da seine Ohren ein wenig mittrainiert, könnte erkennen, daß es sich hierbei um genau dieses und somit praktisch um einen Blues-Song handelt.

2. Du spielst die richtigen Töne...aber Dein Fuss klopft jeden Ton einzeln mit...somit spielst Du 4tel anstatt 8tel. Sollte das ein Problem sein, dann musst Du Dir unbedingt eine einfachere Übung suchen (irgendwas m it Leersaiten Wechselschlag oder Tonverdopplung bei Chromatik oder Pentatonik). Diese Hürde musst Du meistern, sonst blockiert alles Andere.

Der zweite entscheidende Punkt heißt Wechselschlag. Das entspricht so in etwas dem Laufen mit beiden Beine...da gibt es auch keine Alternative...und denn Wechselschlag lernt man viel leicht in Kombination mit einem Fuß, der die 4tel klopft und man 8tel spielt.

Ich weiß an dieser Stelle bin ich beinhart (für Schüler die zu mir kommen, ist das noch wesentlich härter:-)), aber es gibt hier auch keine Ausweichmöglichkeit, sonst steht man einem Fortschritt einfach jahrelang im Weg und das wäre ja schade.

Leider ist mancher Fortschritt mit Üben + Konzentration + Fehlversuchen verbunden...und die Erfahrung zeigt: Je langweiliger die Übung, umso wichtiger ist sie...aber keine Panik, der Spaß kommt garantiert durch den Fortschritt.

Lars´ihm seine Videos 08 Aug 2014 09:16 #696


  • Beiträge:130 Dank erhalten: 42
  • andreass Avatar
  • andreas
  • Moderator
  • OFFLINE
So und nun zum Video aus Woche 22.
Mit Freuden sehe ich am Anfang den Wechselschlag...jetzt musst Du nur noch den Fuss auf 4tel umstellen:-)

Die Improvisation ist sensationell, alles probiert, alles riskiert, sogar Bending...so ist es richtig:-)
Wenn Du bei den "normalen langweiligen" Übungen Fuß + Wechselschlag in den Griff bekommst, wird es Deiner Improvisation noch deutlich Struktur bringen. Das kann man nicht wirklich erklären, sondern nur erleben, aber wie das ist nachher wie ne gerade Linie mit Hilfe eines Lineals:-)

ps. Ich würde bei der Improvisation übrigens wesentlich kleinere Abschnitte spielen...höchstens ne Minute oder 2/3 Blueschemen am Stück...dann hast Du auch eine klare Erinnerung. Ist auch zum Beurteilen praktischer wenn das Video kürzer ist, aber na klar wenn's mal Spaß macht, darfst Du auch ne Stunde am Stück:-)

Lars´ihm seine Videos 08 Aug 2014 10:20 #697


  • Beiträge:97 Dank erhalten: 32
  • larss Avatar
  • lars
  • Expert Boarder
  • OFFLINE
Ich beantworte die Hinweise auf Woche 20 mal mit einem Video.
Könnte etwas sauberer gespielt sein.

Gruß Lars
Equipment:
selbstau Strat - Lefthand-
Vox VT 20 X
Fender Princeton
Ipad --> BIAS FX (unbedingt mal testen)
Bitte Unterstützt mein Projekt: www.guitarheartsproject.de

Lars´ihm seine Videos 20 Okt 2016 12:09 #1163


  • Beiträge:97 Dank erhalten: 32
  • larss Avatar
  • lars
  • Expert Boarder
  • OFFLINE
So Freunde.
Lang lang ist´s her. Nach überstandener Krankheit, Umzug, meinem eigenen sozialen Projekt, wechsel auf Akustikgitarre und wieder zurück (sorry Bernhardt :-) ) bin ich seit zwei Wochen endlich wieder dran.
Das heisst, daß nächste Video befindet sich gerade in Aufnahme und wird am Sonntag hochgeladen.
Mal wieder Dampf in den Kessel bringen. Bin gespannt wer noch alles an Board ist.
Gruß Lars
Equipment:
selbstau Strat - Lefthand-
Vox VT 20 X
Fender Princeton
Ipad --> BIAS FX (unbedingt mal testen)
Bitte Unterstützt mein Projekt: www.guitarheartsproject.de

Lars´ihm seine Videos 20 Okt 2016 13:30 #1167


  • Beiträge:130 Dank erhalten: 42
  • andreass Avatar
  • andreas
  • Moderator
  • OFFLINE
Hi Lars,

cool daß Du noch oder wieder am Start bist:-)
Moderatoren: andreas

Login / Logout