Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Daumenablage auf Tonabnehmer

Daumenablage auf Tonabnehmer 30 Nov 2017 12:09 #1276


  • Beiträge:4 Dank erhalten: 1
  • ingoNs Avatar
  • ingoN
  • Fresh Boarder
  • OFFLINE
Hallihallo,

habe ich das richtig verstanden, das es im Bezug auf die Daumenablage am einfachsten ist, diesen beim spielen der h-Saite (5-Saiter) bzw. e-Saite (4-Saiter) auf dem Tonabnehmer abzustützen... ....beim spielen der anderen Saiten jedoch "bequemer" dran ist, man stützt diesen auf der obersten Saite (h bzw e) ab???

Gruß Nippes.
"Venom Inc."
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Daumenablage auf Tonabnehmer 05 Dez 2017 16:37 #1279


  • Beiträge:32 Dank erhalten: 29
  • steffenKs Avatar
  • steffenK
  • Administrator
  • OFFLINE
Hallo und herzlichen willkommen Nippes :-)

Sorry für die Verspätung. Leider schaff ich es zeitlich nicht immer gleich zu antworten.

Ich mach es genau so, wie Du beschrieben hast. D.h. wenn ich nicht die tiefste Saite (E oder H) spiele, dann lass ich meinen Daumen auf der Saite und dämpfe sie dadurch automatisch ab. Ansonsten ist mein Daumen auf dem Pickup.

Es gibt aber viele Bassisten die den Daumen ständig auf dem Pickup lassen oder sogar den Daumen auch auf den andere Saiten ablegen. Da gibt es meiner Meinung nach kein richtig oder falsch. Wichtig ist, dass die Saiten nicht ungewollt mitschwingen.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

Viele Grüße

Steffen
*******************************************
Steffen Knauss
www.bass-me-up.de —> Mein Blog für Bassisten :-)
www.steffenknauss.de
www.facebook.com/steffen.knauss1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: steffenK

Login / Logout