Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Antwort auf Thema: Fachbegriffe und Tabulatoren

Name
E-Mail
Deine E-Mail-Adresse wird niemals auf der Website angezeigt werden.
Thema
Boardcode
B) :( :) :cheer: ;) :P :angry: :unsure: :ohmy: :huh: :dry: :lol: :sick: :blush: :oops: :kiss: :woohoo: :S :evil: :pinch:
Beitrag
größer /  kleiner

Themenverlauf: Fachbegriffe und Tabulatoren

Max. Anzeige der letzten 6 Beiträge - (Letzter Beitrag zuerst)
29 Mär 2019 22:59 #1399

googles

s Avatar

yo its post very interesting
16 Jan 2018 19:45 #1301

bien

biens Avatar

Hallo,
jetzt hab ich auch noch ausversehen auf das falsche "Antworten" geklickt und dem bernhardg eine Nachricht geschickt :S . Egal. Hier auch nochmal meine Idee. Verwende doch einfach Drobbox um die Dateien hoch zu laden und stell die Links dazu hier ins Forum. Eine weitere Möglichkeit besteht aber auch darin eine Zip-Datei als Anhang hochzuladen. Hab ich noch nicht probiert aber lauf "Info" beim Überfahren mit der Maus über "Datei hinzufügen" steht auch Zip-Datei.

Grüße
16 Jan 2018 19:40 #1300

bien

biens Avatar

Nabend, du kannst doch aber die Guitar-pro Datei bei Drobbox hochladen und hier den Link reinstellen! Den Link kannst du dann für nur ausgewählte Personen zur Verfügung stellen. Obwohl ich auch gerade sehe das man ZIP-Dateien hochladen kann. Dürfte doch auch funktionieren?

Grüße
11 Sep 2017 08:13 #1271

bernhardg

bernhardgs Avatar

Hallo Udo!
Eine guitar pro-Datei kann man hier im Forum nicht hochladen. Als möglicher Dateityp ist u.a. auch jpg möglich. WEnn du einen Beitrag schreibst, gibt es direkt darunter das Feld "Anhang" und daneben "Datei hinzufügen". Da kannst du ein jpg hochladen. Am einfachsten ist es wohl, von einem bestimmten Song in guitar pro einen Screenshot zu machen und diesen dann als jpg hier hochzuladen.

Schöne Woche und viele Grüße,
Bernhard
10 Sep 2017 09:15 #1270

udoS

udoSs Avatar

Hallo Bernhard,
sorry dass ich mich erst jetzt auf deine Antwort melde, aber ich war in den letzten Tagen beruflich unterwegs.
Vielen Dank jedenfalls für deine schnelle Antwort.
Bzgl. der Fachbegriffe komme ich eigentlich ganz gut zurecht. Nur manchmal hapert es halt und es ist mühselig eine Antwort zu finden.

Bei den Tabs fände ich schon toll, wenn ich hier mal ein JPG od. eine Guitar Pro-Datei mit den entsprechenden Zeichen hochladen könnte und auf diesem Wege eine Erklärung bekommen würde. Ein Video wie man es dann spielt wäre dann natürlich perfekt.

Danke noch mal und Grüße aus dem Rheinland

DerUdo
24 Aug 2017 12:56 #1258

bernhardg

bernhardgs Avatar

Hallo Udo!
Ja, die Fachbegriffe :-) Da tummelt sich im Netz leider viel Halbwahres. Ich bin unterwegs und erst wieder in 10 Tagen zuhause, so dass ich im Moment weder auf Gitarre noch auf Video zugreifen kann. Ich hoffe, ich kann es auch mit Worten ausreichend beschreiben.

Ich habe selbst nachgesehen, es gibt eine Unterscheidung zwischen Shift Slide und Legato Slide, die ich so zum ersten Mal höre - und das nach 33 Jahren Gitarre! Slide impliziert für mich IMMER legato, denn ich schlage einen Ton an, rutsche auf den Zielton hoch, der dann erklingt, ohne dass ich ihn nochmal anschlage (also eben legato, gebunden). Shift Slide würde per Definition, so wie ich sie im Netz gefunden habe, bedeuten, dass ich den den Ausgangston anschlage, hochrutsche und den Zielton nochmal anschlage. Da würde also der Zielton zweimal erklingen - einmal durch das bloße Legatorutschen, das den Zielton schon zum Klingen bringt, wenn ich drauf stehenbleibe und dann nochmal durch ein erneutes Anschlagen. Das macht für mich keinen Sinn, denn das kann ich ja ohnehin durch Notation ausdrücken.
Slide In/Out habe ich so auch noch nicht gehört. Es könnte bestenfalls bedeuten, dass man "aus dem Nichts" von oben oder unten in einen Ton reinslidet (was durchaus üblich ist).
Dead Slapped: auch ein mir unbekannter Begriff, den ich von der Zusammensetzung her der aktuell recht beliebten Spielart Percussive Guitar zuordne, wo Saiten auch richtig angerissen (geslappt) werden.
Was mich sehr interessieren würde: Wo hast du denn diese Bezeichnungen im Netz ausfündig gemacht?

Was Tab-Zeichen ganz allgemein angeht, gibt es dazu leider kein Buch o.ä., aber in der "guitar" (Printmagazin) findest du am Schluß beim Abschnitt mit den ganzen Songs immer auch eine erklärende Seite mit den ganzen Symbolen. Gleiches auch bei amerikanischen und englischen Magazinen.

Ich bin am ersten Septemberwochenende wieder in Deutschland zurück, da kann ich dann gerne - falls notwendig - nochmal näher auf deine Frage eingehen und bei Bedarf auch mit einem kleinen Video nachhelfen.

Viele Grüße,
Bernhard

Login / Logout